Auswahl
Startseite
Wissenswertes
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Kultur/Tourismus
Dorferneuerung
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links

Haftungsausschl.
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Drei neue Bauplätze im Neubaugebiet

Gemeinderat stimmt zu

Drei neue Bauplätze können im Neubaugebiet „Rückert" ausgewiesen werden. Hierzu hat der Ortsgemeinderat unter Vorsitz von Ortsbürgermeister Bernd Ginkel einen Beschluss gefasst. Durch die Zustimmung zum Änderungs- und Erweiterungsplan I zum bestehenden Bebauungsplan können vom Neubaugebiet in Richtung zur Hauptstraße hin drei neue Bauplätze entstehen. Nach dem Aufstellungsbeschluss kommen die Pläne in das Verfahren, werden ausgelegt und, wenn keine Einsprüche erfolgen, die Bauplätze veräußert.

Zur Entlastung der Ortsgemeinden, die vom Verkehr vom und zum Steinbruch betroffen sind, soll eine Werkstraße vom Steinbruch gebaut werden, worüber das Gremium zu beraten hatte. Kollweiler, Rothselberg und Jettenbach sollen durch den Bau einer Straße gegenüber der Einfahrt zum Steinbruch auf dem Höhenzug entlang bis zur Gemarkung nach Kollweiler und von dort aus nördlich unterhalb des Jungenwaldes eine erhebliche Verbesserung beziehungsweise Beruhigung der Ortsdurchfahrten erhalten.

Mit der Zustimmung zur Werkstraße schließt sich die Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Weilerbach an, die ebenfalls an einer solchen Straße interessiert sind. Gedacht ist an den Ausbau des bereits vorhandenen Feldweges auf Jettenbacher Gemarkung, entweder im Einbahnverkehr oder als Straße mit Ausweichbuchten. Die Ortsgemeinde Kollweiler wird in der nächsten Woche in ihrer Ratssitzung über den Antrag zum Bau einer Werkstraße entscheiden.

Dem Antrag des Sportvereins an die Ortsgemeinde, auf dem Schwimmbadgelände wieder eine Beach-Party zu veranstalten wurde zustimmt.

Beschlossen wurde auch der Abschluss eines Vertrages für die Vermietung von Gemeindedächern zur Nutzung von Photovoltaikanlagen. Eine Fachfirma wird in den nächsten Wochen zu einer Informationsfirma in der Ortsgemeinde einladen. Die Termine werden noch bekannt gegeben. (asi)

LOOKH / LOOKH
Quelle:
Publikation: DIE RHEINPFALZ
Regionalausgabe: Westricher Rundschau
Datum: Nr.144
Datum: Freitag, den 24. Juni 2005
Seite: Nr.16
Präsentiert durch MSH-Web:digiPaper


eingestellt : 24.06.2005

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login

(c) by Your Homepage Online