Auswahl
Startseite
Wissenswertes
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Kultur/Tourismus
Dorferneuerung
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links

Haftungsausschl.
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Spannend lässig

Der Arbeitermusikverein Jettenbach beschließt die Volkspark-Konzertreihe

Von unserem Mitarbeiter

Andreas Keller

Auch der vielleicht melancholisch gefärbte Schlusspunkt nach einer langen Reihe von gelungenen Einzelpartien kann heiter und angenehm sein. Zumindest dann, wenn er wie am Sonntag das qualitativ passende Finale zu den auch in diesem Jahr wieder hochwertigen Volkspark-Konzerten markiert.

Der Arbeitermusikverein Jettenbach unter der Leitung von Jörg Strauß fügte sich nahtlos in das bisherige Leistungsspektrum ein und sorgte vor noch einmal reichhaltiger Publikumskulisse ein letztes Mal in dieser Saison für gute Unterhaltung und satten Applaus. Ausgeprägte stilistische Vielseitigkeit und technische Kompetenz waren auch bei diesem neunten Volkspark-Konzert der Grund dafür, dass sich das Ensemble harmonisch in das bisherige Gesamtbild eingliederte und damit die Veranstaltungsreihe gerade an dieser wichtigen Position zusätzlich zu einer runden Sache machte.

Klassische Egerländer Melodien nämlich und schmissige Märsche („Fliegermarsch"), dazu forsche Polkas, beschwingte Walzer und etliche zeitgenössische Rhythmen, die sogar locker auf die Beine zielten - kaum etwas aus dem typischen Repertoire eines Ensembles dieser Art ließen die Musiker aus dem Herzen des offensichtlich prägenden Musikantenlandes aus. Und alle Darbietungen präsentierten die engagierten Musiker der Vereins - darunter auffallend viele junge Mitglieder - mit bewundernswerter Lässigkeit, ohne dabei innere Spannung zu verlieren. In diesem festen Gefüge kamen saubere Technik und emotionale Funken gleichermaßen zum Tragen.

Die Wirkung des Konzerts lag neben der Leistung des musikalischen Leiters und jener der souveränen Ansagerin Annete Neu auch in den Beiträgen der vier Vokalisten des Arbeitermusikvereins Jettenbach begründet. Walter Leonhardt, Karl-Otto Rosentreter, Beate Göttel und Brigitte Ziehmer trugen mit ihren zum Teil herrlich schmelzenden Stimmen gerade bei den Egerländer Partien zur besonderen Stimmung im Volkspark nachhaltig bei.

Einen schönen Erfolg attestierte der Konzertreihe insgesamt auch Alexander Heß, Leiter des veranstaltenden Projektbüros städtische Veranstaltungen. Es sei eine schöne Fortsetzung des ebenfalls erfolgreichen Volkspark-Konzert-Jahres 2005 gewesen. Damals hatte man erstmals neun reguläre Konzerte plus zwei weitere während der zweitägigen Sonderveranstaltung angesetzt. „Man merkt, dass die gebotenen Stilrichtungen, deren Qualität und die Häufigkeit der Konzerte sehr gut ankommen", erklärte Heß. Der feststehende Termin für die im Zwei-Wochen-Rhythmus vom letzten Sonntag im Mai bis kurz vor die Herbstzeit stattfindenden Musikveranstaltungen habe sich dabei bewährt. Jeweils mehrere Hundert zufriedene Konzertbesucher hätten sich bei den einzelnen Konzerten vor der blauen Konzertmuschel eingefunden. Während der beiden Sonderveranstaltungs-Tage habe die Zahl der Musikfreunde sogar weit im vierstelligen Bereich gelegen. Seinen besonderen Dank richtete Heß an die unterstützenden Sponsoren Stadtsparkasse, Brauerei Karlsberg und Saar-Pfalz Erfrischungsgetränke sowie an den Karnevalverein Kaiserslautern, der die Volkspark-Konzerte gastronomisch unterstützte.

Das größte Lob indes sparte sich Alexander Heß für die teilnehmenden Orchester, Bigbands und Musikvereine auf. Sie hätten auch in diesem Jahr wieder ihre Musik und die dazu gehörige Conference höchst professionell präsentiert und dabei stets einen hohen Unterhaltungwert bewiesen. Da muss man kaum noch erwähnen, dass die Volkspark-Konzerte selbstverständlich im nächsten Jahr im gleichen Umfang weitergeführt werden sollen. Einwurf

LOVISAF / LOVISAF
Quelle:
Publikation: DIE RHEINPFALZ
Regionalausgabe: Pfälzische Volkszeitung
Datum: Nr.219
Datum: Mittwoch, den 20. September 2006
Seite: Nr.17
Präsentiert durch MSH-Web:digiPaper


eingestellt : 25.09.2006

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login

(c) by Your Homepage Online