Auswahl
Startseite
Wissenswertes
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Kultur/Tourismus
Dorferneuerung
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links

Haftungsausschl.
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Neue Bauanträge für Windkrafträder

KUSEL: Bei der Kreisverwaltung warten zurzeit 16 Gesuche auf Genehmigung

Die Juwi GmbH aus Mainz/Bolanden und die Net GmbH aus Trier haben bei der Kreisverwaltung Kusel den Genehmigungsantrag für die Errichtung von fünf Windrädern eingereicht. Zurzeit liegen 16 Anträge zum Bau von Windkraftanlagen bei der Kreisverwaltung Kusel auf dem Tisch.

Juwi und Net wollen auf dem „Biestersberg" bei Altenglan-Erdesbach fünf Windenergie-Anlagen vom Typ Enercon E-82 mit einer Nabenhöhe von 108 Metern und einer Gesamthöhe von 149 Metern errichten. Die Anlagen mit einem Rotordurchmesser von 82 Metern besitzen eine Nennleistung von jeweils zwei Megawatt. „Aufgrund ihrer getriebelosen Bauweise gehören sie zu den leisesten Anlagen in der Megawattklasse", betont Juwi-Projektleiterin Heike Bun. Der Antrag wurde Ende September eingereicht.

Als Grundlage für die Auswahl des Standortes der geplanten Windenergie-Anlagen werden das im Jahr 2003 ausgewiesene Vorranggebiet des Regionalen Raumordnungsplans Westpfalz sowie das Sondergebiet Windkraft des Ende 2002 aufgestellten Flächennutzungsplans der Verbandsgemeinde Altenglan genannt.

Die Errichtung der Anlagen ist laut Firmenangaben im Sommer 2007 geplant, die Bauzeit werde etwa sechs Monate betragen. In einem normalen Windjahr würden die fünf Anlagen zusammen rund 20 Millionen Kilowattstunden Strom erzeuge, das entspreche dem Jahresbedarf von etwa 6000 Haushalten, so die Rechnung der Betreiberfirmen.

Eine Nachfrage der RHEINPFALZ bei der Kreisverwaltung hat ergeben, dass aktuell noch weitere Bauanträge für Windkraftanlagen zur Entscheidung anstehen. Insgesamt handelt es sich um 16 Objekte. Für folgende Ortschaften sind Gesuche eingegangen (Anzahl der Windräder in Klammern): Altenglan (2), Erdesbach (3), Hefersweiler (2), Herren-Sulzbach (2), Jettenbach (3),Kreimbach-Kaulbach (3), Kusel (2), Nußbach (2).

Bereits genehmigt sind die Bauanträge für Windenergieanlagen in folgenden Ortschaften (darunter befinden sich auch laufende Windräder): Hefersweiler (2), Herchweiler (2), Hüffler (2), Jettenbach (2), Konken (4), Nußbach (5), Odenbach (2), Reipoltskirchen (1), Relsberg (1), Rothselberg (9), Welchweiler (3). (dgg/rhp)

MEYERC / MEYERC
Quelle:
Publikation: DIE RHEINPFALZ
Regionalausgabe: Westricher Rundschau
Datum: Nr.271
Datum: Mittwoch, den 22. November 2006
Seite: Nr.14
Präsentiert durch MSH-Web:digiPaper


eingestellt : 03.12.2006

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login

(c) by Your Homepage Online