Auswahl
Startseite
Wissenswertes
Termine
Aktuelles
Geschichte
Gewerbe
Vereine
Kultur/Tourismus
Dorferneuerung
Bilder

Kontakt
Gästebuch
Links

Haftungsausschl.
Disclaimer
Impressum
Aktuelles

Der Sieger heißt Jettenbach

Gebietsentscheid ¸¸ Unser Dorf soll schöner werden" - Sechs Pfälzer Erfolge TRIER (swz).

Die Gemeinde Jettenbach (Kreis Kusel) ist Hauptklasse-Sieger des diesjährigen Gebietsentscheids Rheinhessen-Pfalz im Wettbewerb ¸¸ Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft". Damit nimmt sie als eine von 23 Kommunen am Landesentscheid teil, der vom 25. August bis 5. September läuft.


Wie die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier gestern bekannt gab, belegen in der Hauptklasse drei weitere pfälzische Orte vordere Plätze. So wurde Dannenfels (Donnersbergkreis) zweiter Sieger, Platz vier und fünf belegen Hornbach (Kreis Südwestpfalz) und Hainfeld (Kreis Südliche Weinstraße). Auch sie sind beim Landesentscheid dabei. In der Sonderklasse, in der Gemeinden bewertet werden, die nicht zum ersten Mal mitmachen, waren aus der Pfalz Rhodt unter Rietburg (Kreis Südliche Weinstraße) sowie Eulenbis (Kreis Kaiserslautern) mit Platz zwei und fünf erfolgreich und starten damit auf Landesebene.


Das Erfolgsrezept der platzierten Gemeinden habe vor allem darin bestanden, eigenes Potenzial und eigene Stärken zu erkennen und dieses Profil nachhaltig zu schärfen, meinte ADD-Präsident Josef Peter Mertes. Überdurchschnittliche Ergebnisse seien zudem durch qualifizierte Planung und Beratung unterstützt worden, ergänzt durch Landesentwicklungsinstrumente.



JOASR / JOASR
Quelle:
Verlag: Rheinpfalz Verlag GmbH & Co. KG
Publikation: Ludwigshafener Rundschau
Ausgabe: Nr.171
Datum: Samstag, den 26. Juli 2003
Seite: Nr.1
Präsentiert durch MSH-Web:digiPaper


eingestellt : 03.05.2004

Zurück

Wetter

Sonstiges
Suche
Login

(c) by Your Homepage Online